Asylrechtswerkstatt November - online
Donnerstag, 19. November, 17.00 bis ca. 19.00
Kostenbeitrag: 20 Euro

Leitung: Katrin Hulla, Juristin der Caritas Asylrechtsberatung

Leider kriegen wir auch mit der kleine,n feinen Werkstattgruppe im November keine Veranstaltung hin. Also doch wieder einmal eine Online-Werkstatt. Wie im echten Leben darf aber auch auf Zoom gelacht, gelästert, dazwischengefragt und diskutiert werden. 
Wer gerne mehr  Entscheidungspraxis, Erfahrungen und Tipps hören möchte, wer bei einem komplexen Fall nicht so recht weiter weiß,ist hier jedenfalls richtig. 

Ziel: Individuelle Rechtsfragen aus dem Bereich Asyl- und Fremdenrecht klären, Zusammenhänge verstehen

Zielgruppe: Freiwillige in der Flüchtlingsarbeit, MitarbeiterInnen von Sozial- und Rechtsberatungsstellen, die ehrenamtlich Flüchtlinge für ihre beruflichen Praxis zusätzlichen Austausch brauchen können.

Methode: Fallbeispiele und Fragen der TeilnehmerInnen werden diskutiert und die dafür entscheidenden Rechtsgrundlagen erklärt

Voraussetzungen: Praktische Erfahrung in der Flüchtlingsarbeit. Es ist nicht Voraussetzung, eine Frage zu haben, man kann auch zwecks Erfahrungsaustausch zuhören kommen
 



ANMELDUNGEN  an kremla@asyl.at

Rückfragen: Marion Kremla, 01/532 12 91-13
 

Asylrechtswerkstatt November - online

Rechnungsadresse
 


 


Mit der Anmeldung geben Sie uns Kontaktdaten bekannt, die wir für die Rechnungslegung benötigen und gemäß unseren buchhalterischen Verpflichtungen aufbewahren.
IMPRESSUM | COPYRIGHT BY ASYLKOORDINATION ÖSTERREICH
WEBDESIGN Christof Schlegel / PROGRAMMIERUNG a+o / FOTOS Mafalda Rakoš