Asylpolitik kompakt: Der neue EU-Pakt für Asyl und Migration sowie die GEAS-Reform
Montag, 12. Oktober, 18.00 – 20.00h

Seminarbeitrag: 30 Euro



Am 23. September 2020 hat die Europäische Kommission den neuen Asyl- und Migrationspakt präsentiert.
"Brüssel stellt zur Wahl: Abschieben oder Aufnehmen" – so titeln etwa die Salzburger Nachrichten am 24.9.2020. 
In den präsentierten Plänen für einen neuen „Pakt für Migration und Asyl“ kam die Brüsseler Behörde allen Staaten entgegen, die sich kategorisch gegen die Aufnahme von Asylwerbenden stemmen. Gleichzeitig lehnten etwa die Visagrad-Staaten den neuen Pakt bereits ab.

An diesem Abend soll ein praxisnaher und einfach gefasster Überblick über den neuen Pakt und die darin verankerten Reformvorhaben der EK präsentiert werden.
Dublin, adé? Und was sind eigentlich diese ominösen „Abschiebepatenschaften“?
Vom neuen Außengrenzverfahren, über die neue Migrationsmanagement-VO, welche an die Stelle der Dublin-VO tritt und den zukünftigen Solidaritätsmechanismus und regelt, bis hin zu Fragen des SAR (Search and Rescue) – der Workshop ink. Vortrag sollen die Kernstücke des Kommissionsvorschlages kurz und bündig vorgestellt werden.
Selbstverständlich bleibt auch die Zeit für Fragen und abschließende Diskussion.
Behandelt werden u.a:
  • die Entwürfe für neue Migrationsmanagement-VO, eine Screening-VO sowie eine Verordnung für einen neuen Krisenmechanismus sowie
  • der geänderte Vorschlag für eine neue Verfahrens-VO

Ort: asylkoordination österreich, Burggasse 81/7, 1070 Wien

Online-Variante: Bis zu zehn TeilnehmerInnen können  im Raum sein, darüber hinaus oder auf Wunsch Ihrerseits Zuschaltung per Zoom

Anmeldung

mit dem Online-Formular siehe weiter unten.

Rückfragen an:
Marion Kremla, asylkoordination österreich
Tel.: 01 - 53 212 91 - 13
E-mail: kremla@asyl.at

Asylpolitik kompakt: Der neue EU-Pakt für Asyl und Migration sowie die GEAS-Reform

Rechnungsadresse
 


 


Mit der Anmeldung geben Sie uns Kontaktdaten bekannt, die wir für die Rechnungslegung benötigen und gemäß unseren buchhalterischen Verpflichtungen aufbewahren.
IMPRESSUM | COPYRIGHT BY ASYLKOORDINATION ÖSTERREICH
WEBDESIGN Christof Schlegel / PROGRAMMIERUNG a+o / FOTOS Mafalda Rakoš