AB plus und der Umstieg
Donnerstag, 24. September, 16.00 – 18.00
Seminarbeitrag:
30 Euro
 


Seminarleitung: Judith Hörlsberger, Sozialarbeiterin, Beratungszentrum für Migrantinnen und Migranten
Kurzer Titel, kurzes Seminar. Auch eine Aufenthaltsberechtigung aus besonders berücksichtigungswürdigen Gründen - die Aufenthaltsberechtigung plus ist die häufigste davon - hat man nicht allzu lange, nämlich genau ein Jahr. Wie es danach weitergeht, wollen wir innerhalb von zwei Stunden klären.
 
Inhalte im Detail:
  • Umstieg ins Niederlassungs- und Aufenthaltsgesetz (Rot- Weiß- Rot Karte Plus/ Niederlassungsbewilligung)
  • Voraussetzungen, Verfahrensgang
  • Verlängerung und Zweckänderung
  • Anrechenbarkeit für Daueraufenthalt und Staatsbürgerschaft
  • Rechtsstatus mit Rot- Weiß- Rot Karte Plus, finanzielle Ansprüche
Ziel: InhaberInnen dieses Titels kompetent  beraten können
Zielgruppe: BeraterInnen und BetreuerInnen im Asyl- und fremdenrechtlichen Bereich
Methoden: Fragen, Fallbeispiele

Voraussetzungen: Praxis günstig


 
Anmeldung

mit dem online-Formular siehe weiter unten.

Rückfragen an:
Marion Kremla, asylkoordination österreich
Tel.: 01 - 53 212 91 - 13
E-mail: kremla@asyl.at

Bezüglich Förderungen und Ermäßigungen siehe Seminare allgemein.

AB plus und der Umstieg

Rechnungsadresse
 


 


Mit der Anmeldung geben Sie uns Kontaktdaten bekannt, die wir für die Rechnungslegung benötigen und gemäß unseren buchhalterischen Verpflichtungen aufbewahren.
IMPRESSUM | COPYRIGHT BY ASYLKOORDINATION ÖSTERREICH
WEBDESIGN Christof Schlegel / PROGRAMMIERUNG a+o / FOTOS Mafalda Rakoš