PROGRAMM
MITTWOCH 23. Oktober 2019

18 – 19.30 Uhr Podiumsdiskussion Seenotrettung
Liza Pflaum, SEEBRÜCKE Berlin,
Bernd Nawrata, Skipper Sebastian K./Mission Lifeline Yachtfleet 2019
Ursula Löbel, Leiterin des Bereichs Partizipation und Tolerantes Potsdam,
Moderation:  Christoph Riedl (Diakonie)


DONNESRTAG 24. Oktober 2019
9.45 – 10.20 Uhr
Joachim Stern, UNHCR Schweiz + Liechtenstein: „Unabhängige Rechtsvertretung – grundrechtlicher Anspruch und vergleichende Erfahrungen“



10.20 – 11.10 Uhr
Podiumsdiskussion Verstaatlichung der Rechtsberatung und #fairlassen Kampagne
Stephan Klammer (Diakonie)
Judith Ranftler (Volkshilfe)
Michael Hajek (Österreichische Caritaszentrale)
Joachim Stern (UNHCR)
Moderation: Lukas Gahleitner (asylkoordination)
 
11.40 Uhr – 12.20 Uhr
Erika Kudweis (PatInnen für Alle): Workshops gegen die Angst

14.00 – 14.45 Uhr
Sebastian Sperner (RA Kanzlei Schmaus) Freiheitsentziehung im Asyl- und Fremdenrecht

14.45 – 17.30 Uhr Workshops
WS 1: Judikatur der Gerichte mit Schwerpunkt Status-Aberkennungen
Jasmin Gerges (Österr. Caritas Zentrale)
 
WS 2 Familienzusammenführung
Daniel Bernhart (Österr. Rotes Kreuz)
 
WS 3 Frauenspezifische Beratungsanforderungen und -angebote
Birgit Koller, Dina Malandi (Diakonie Flüchtlingsdienst)
 
WS 4: Arbeitsmarktintegration, wie sie gelingen kann - best practice aus der Praxis
Susanne Schaidinger (Interface) Peter Gorth (Diakonie Flüchtlingsdienst)
 
WS 5: Sozialhilfe neu, Auswirkungen auf Asyl- und subsidiär Schutzberechtigte
Susanna Paulweber (Diakonie Flüchtlingsdienst)
 
17.30 – 18.00 Uhr Präsentation der Ergebnisse der Workshops, Moderation: Herbert Langthaler



FREITAG 25. Oktober 2019
9.00 – 9.40 Uhr
Volksanwalt Bernhard Achitz: Arbeitsschwerpunkte der Volksanwaltschaft und der Kommissionen
 
 


9.40 – 12:30 Uhr Workshops
 WS 1: Asylrecht und NAG, Überschneidungen
 Olivia Schöffl, Susanne Fercher-Nitz (Diakonie Flüchtlingsdienst)
Handout
 
WS 2: Beweisthema Länderberichte
Lina-Malin Hössl-Neumann (Österr. Caritas Zentrale)
 
WS 3: Schubhaftprävention
Josef Pöcksteiner (Diakonie Flüchtlingsdienst)
 
WS 4: Qualitätsleitlinien der Wr. Flüchtlingshilfe & Mindeststandards in der Grundversorgung
Emira Ulrich (Integrationshaus) Daniela Krois (ASB-Wien)
 
WS 5: Erhöhter Betreuungsbedarf und Gesundheitsberatung
Zelimir Dordevic (Integrationshaus), Arash Razmaria (Institut für Frauen- und Männergesundheit)
 
12.35 – 13.00 Uhr: Präsentation der Ergebnisse der Workshops, Moderation Herbert Langthaler





 
How write my essay For Me Works? EssayUSA has been proudly providing premium academic essay writing service to students in the Greater Toronto Area for more than two decades!
IMPRESSUM | COPYRIGHT BY ASYLKOORDINATION ÖSTERREICH
WEBDESIGN Christof Schlegel / PROGRAMMIERUNG a+o / FOTOS Mafalda Rakoš